Energiecheck

Vom Gebäude-Check zum Energie-Controlling

Energiesparen ist Grundlage des Klimaschutzes und eine der Säulen des Projektes. Darum bieten wir interessierten Kitas einen Energiecheck sowie Hilfestellung zur Einführung eines Energie-Controllings an.

 

Der professionelle Energiecheck wird durch die ZEBAU GmbH durchgeführt. Die ausgewiesenen Experten ermitteln im Rahmen einer Gebäudebegehung die Schwachstellen der Einrichtung und zeigen auf, in welchem Bereich am meisten Energie eingespart werden kann. Diese Empfehlungen reichen von nicht-invasiven Maßnahmen und geringfügigen Veränderungen bis hin zu fälligen Baumaßnahmen und Sanierungen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern und Vertretern der Trägerorganisation besprechen wir die Ergebnisse im Rahmen eines Workshops, informieren über mögliche Fördermöglichkeiten und planen die Umsetzung erster einfacher Energiesparmaßnahmen.

 

Im Energie-Controlling werden die monatlichen Verbauchswerte festgehalten und ausgewertet und später die Einsparungen und die Reduktion des CO2-Ausstoßes grafisch dargestellt. So können wir Erfolge aufzeigen, aber auch erkennen, in welchen Bereichen noch nachgebessert werden muss.

In diesem Zusammenhang können sich Kitas auch Messgeräte bei uns ausleihen, um beispielsweise den Temperaturverlauf und die Luftqualität im Verlauf des Tages zu beobachten.

 

Das Energiesparen ist ein kontinuierlicher Prozess, der viele Bereiche des Alltags umfasst und der nach und nach intensiviert werden kann. Wir begleiten Kitas dabei mit individueller fachlicher Unterstützung.

 

 

 

Der Energie-Check wird mit einer Kostenbeteiligung von 500,- € durchgeführt. Die ersten 25 Begehungen sind jedoch kostenfrei (nur noch wenige verfügbar).