"Fellwechsel" beim KLIMAfuchs

 Der KLIMAfuchs startet mit einem neuen und erweiterten Unterstützungsangebot für Kitas. 

Diese Fragen und viele weitere kann Ihnen der KLIMAfuchs beantworten.

 

Projekt-Ziele

Klimaschutz

Kitas können einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Um Sie dabei zu unterstützen, hat die S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung das Projekt KLIMAfuchs ins Leben gerufen.

Der KLIMAfuchs ermöglicht Ihnen einen einfachen und dennoch intensiven Einstieg, um die Themen Klimaschutz und Energiesparen ganz leicht im Alltag zu etablieren.

 

Bildungsarbeit

Der Kita-Alltag bietet vielseitige Anknüpfungspunkte, um das Thema Klimaschutz einzubinden und lebendige und spannende Bildungsangebote zu schaffen. Wir zeigen Ihnen, wie! Unser Materialpaket liefert erste Spiel- und Bastelideen. In Fortbildungen und Vernetzungstreffen haben Sie die Möglichkeit, weitere Inhalte zu erschließen und im gemeinsamen Austausch Bildungsansätze zu entwickeln.

 

Mit Hilfe des KLIMAfuchses können Sie so Ihre bestehende Arbeit ergänzen und bereichern. Den Kindern wird dabei ermöglicht, sich spielerisch Wissen anzueignen und Zusammenhänge zu erschließen. So schaffen wir gemeinsam die Grundlage für umweltbewusstes und verantwortliches Handeln der kommenden Generation.

Kostenersparnis durch Energiecontrolling

Sie können zusätzlich einen professionellen Gebäudecheck durchführen lassen. Ausgewiesene Experten unseres Kooperationspartners Zebau GmbH helfen Ihnen dabei, Schwachstellen Ihrer Kita aufzuspüren und Ihren Verbrauch und damit die Betriebsausgaben zu senken. So tragen Sie aktiv zum Umwelt- und Klimaschutz bei und sparen ganz nebenbei auch noch Geld. In einem vergleichbaren Projekt umfasste die Einsparung rund 10 % der Betriebsausgaben.

Projekt-Details

KLIMAfuchs-Angebote

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, erhalten Sie  von der S.O.F. ein Materialpaket mit Handreichung Spielanleitungen und Hintergrundinformationen. Wir bieten Ihnen Fortbildungen, Vernetzungstreffen sowie Team- und Themen-Workshops. Aktionstage und Wettbewerbe werden ab 2018 hinzukommen. Wir unterstützen Sie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, zum Beispiel durch ein individuelles Info-Plakat für Ihre Kita und einen informativen Elternflyer. Wir nehmen Sie und ihr Team von Anfang an mit und gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Projektablauf

Senden Sie uns das Antragsformular (finden Sie auf der Anmeldeseite) ausgefüllt und unterschrieben zu.

Wir schicken Ihnen dann einen kurzen Fragebogen, um einige Eckdaten zu erheben.

Ab Oktober stehen das Materialpaket, sowie ein individuelles Projektplakat und eine Projekt-Fahne für Ihre Kita zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie an Fortbildungen, Team- oder Themen-Workshops teilnehmen, den Energiecheck buchen und so das Energiecontrolling starten.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei.

Für den optionalen Energie-Gebäudecheck wird jedoch eine Kostenbeteiligung in Höhe von 500,- € erhoben, für 25 Interessenten (gewertet ab September 2017) ist auch der Energie-Check gebührenfrei!

Die nächsten Fortbildungstermine sind für den 1. und 2. November 2017 auf Gut Karlshöhe vorgesehen.

Projektförderung

Die Umsetzung des Projektes wird von der Stadt Hamburg mit Klimaschutzmitteln des Senats gefördert.

Werden auch Sie ein KLIMAfuchs und leisten Sie einen aktiven Beitrag für die Zukunft. Gemeinsam sind wir stark!