Offene Aktionswochen als Hightlight im Alltag erleben

Klimaschutz lässt sich wunderbar mit kleinen Projekten und Aktionen im Kita-Alltag verbinden. Dabei können Sie an jedes Ihrer Alltagsthemen anknüpfen: Energie und Stromsparen, Konsum und Abfall, Mobilität, Ernährung oder Wasser. Unsere Aktionswochen bieten praxistaugliches Informationsmaterial, regelmäßige Chancen auf attraktive Gewinne oder die Möglichkeit, mit Kita-Gruppen an spannenden Aktionstagen teilzunehmen.

 

Die Highlights vergangener Aktionswochen finden Sie unten in der Übersicht verlinkt.

Aktionswochen 2020

Klimafrühstück 2020

Blauer Teller mit Kontinenten aus Papier, darauf Zettel Klimaschutz zum Frühstück, Besteck neben dem Teller

In der Vorweihnachtszeit werden wieder tolle Materialien rund um das Klimafrühstück vergeben! mehr...


Vergangene Aktionswochen

Der blaue Planet

Gemalte Erdekugel, Skizze blau grün

Im September drehte sich alles rund ums Thema Wasser und unseren blauen Planeten. mehr...

Wettbewerb "Nachhaltiger Konsum in der Kita"

Aufsicht: Kinderhand greift nach sortiertem Werkzeug

2019: Ein erfolgreicher Wettbewerb zum Thema Konsum. Viele tolle Ideen wurden eingereicht! Beispiele im Blog. mehr...

Halloween mal anders...

Halloween Illustration, Hexe Zombie Vampir

2019: Online-Bastelvorlagen und ein Aktionstag auf dem Energieberg. Die Anleitungen sind weiter nutzbar! mehr...


Klimaschutz im Einkaufskorb

Kleinkind mit Gemüsekiste im Beet

2019: Ernährung und Abfall wurden bei vielen Kitas in tollen Projekten umgesetzt. Unser Highlight im Blog. mehr...

Wind & Wetter

Kinder rennen und lassen Drachen steigen

2018: Der Herbst ist ideal, um Wind und Wetter zu erkunden. Details, auch über den Aktionstag, im Blog. mehr...

"KLIMAfuchs und Leopold"

Grafik: Klimafuchs und HVV-Löwe Leopold

2018: Bewegungsspiele, autofreie Tage und als Highlight den HVV-Schulbus erkunden. Mehr dazu im Blog. mehr...


"Klimafrühstück 2017"

gemeinsam Kochen in der Kita, Kinder in der Küche

2017: "Klimafreundliches Frühstück" kann kinderleicht sein. Das bewiesen fast 50 teilnehmende Kitas. mehr...